Post SV Würzburg Logo
Die Geschichte des
Post SV Würzburg / Post SV Sieboldshöhe Würzburg
PSVS Logo

3. Internationales Hallenturnier für D-Junioren

1. FC Kaiserslautern gewinnt das 3. Internationale Hallenturnier

Beim 3. Internationalen Hallenturnier für D-Junioren wurde wieder von den teilnehmenden Teams sehr guter Jugendfußball gezeigt. Vor allem die beiden Finalisten, 1. FC Kaiserslautern und Bayer Leverkusen, zeigten während des ganzen Turnieres sehr guten Kombinationsfußball.

Beide Teams trafen zweimal, einmal in der Vorrunde und dann im Finale, aufeinander und beides Mal konnte Kaiserslautern mit 2:0 gewinnen. Auf dem 3. Platz kam Rapid Wien die den VfB Stuttgart mit 6:2 schlugen. Damit konnten die Stuttgarter ihr bestes Ergebnis bei den drei Turnieren einfahren. Der zweimalige Sieger, die Bayern belegten diesmal den 5. Platz, waren jedoch bei einem der spannendsten Spiele beteiligt. In der Zwischenrunde mussten sie sich noch, nach einer 1:0 Führung, mit 1:2 gegen den 1. FCK geschlagen geben. Im Spiel um Platz 5 schlugen sie die Cluberer, die als Tabellenführer in die Zwischenrunde gingen. Platz 7. konnten die Fürther mit einem 2:1 über die Eintracht aus Frankfurt sichern. Die beiden Teams des Ausrichters spielten wieder den 9. Platz aus. Dabei schlug der PSVS unsere Freunde aus Kürnach mit 2:1.

Alle Vereine waren vom tollen Ablauf des Turnieres und den Super-Zuschauerzuspruch begeistert, so dass sie ihr kommen im nächsten Jahr wieder zusagten. So werden der SV Kürnach und der PSVS bereits in wenigen Wochen mit den Vorbereitungen zum 4. Internationalen Hallenturnier beginnen, um allen Jugendfußballbegeisterten im Raume Würzburg für Anfang Februar 2002 ein weiteres Highlight zu bieten.

PSVS mit Bayer
Hier unser Team mit den Spielern von Bayer Leverkusen. Da die Spieler bei uns übernachteten konnten freundschaftliche Kontakte geknöpft werden.

Vorbericht aus der Main Post vom 01.02.01.

Unser BILDBERICHT zum Turnier.

Nachbericht aus der Main Post vom 06.02.01.